Die verschiedenen Ausführungen erleichtern Kleinkindern noch einfacher trocken zu werden

Zum Sauberkeitstraining gehört für die Kinder auch die Kleidung und Unterwäsche so zu platzieren, dass diese auf der Toilette nicht verschmutzt wird. Zu diesem Zweck eigenen sich die Toiletten Trainingshosen ebenfalls perfekt. Die Kinder können diese wie einen Slip hinunterziehen und danach auf der Toilette Platznehmen. Nach dem Toilettengang entwickeln auch Kleinkinder mit dem Hochziehen der Hosen schnell Routine, sodass die Eltern hier schon bald nicht mehr unterstützend tätig werden müssen. Die Trainingshosen sind zudem ein guter Kompromiss für den Besuch der Kita. Weigern sich die Erzieher dort kleine Missgeschicke zu säubern, stellen die wasserdichten Beschichtungen zumindest sicher, dass das eigene Kind nicht in komplett verschmutzter Kleidung den Tag verbringen muss und mit einer Trainingshose zum Wechseln eine Alternative zur Verfügung hat.

Unsere Trainingshöschen für Kinder in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de


Eine Töpfchen Trainingshose wird auch mit kleinen Unfällen spielend fertig

Das Ablegen der Windeln bedeutet nicht, dass die Kinder auch zu 100 % in der Lage sind Blase und Darm perfekt zu kontrollieren. Bis die Kinder sich wirklich sicher fühlen und der Zeitraum zwischen kleineren Unfällen immer größer und größer wird, ist es sinnvoll auf Töpfchen Trainingshosen umzusteigen. Diese sind wie eine Zwischenlösung zwischen Windel und normaler Unterwäsche.

  • Saugfähige Kerne und
  • wasserdichte Beschichtungen

fangen Urin oder Kot auf und sorgen dafür, dass die Kleidung nicht verschmutzt wird. Das Tragen der Trainingshosen ist während der Nacht ebenso empfehlenswert als auch Unterwegs. Speziell in Zoos oder Freizeitparks bilden sich vor den Toiletten gerne längere Schlangen, sodass die Kinder, selbst wenn diese signalisieren auf die Toilette zu müssen nicht immer sofort die Chance hierzu erhalten.

Tipps für die Auswahl einer Lernwindel für Babys und Kleinkinder

Die Hosen für das Töpfchentraining werden bereits für Babys angeboten und eignen sich dadurch auch für Kinder, die aufgrund empfindlicher Haut oder Allergien keine Windeln tragen können. Bei Kleinkindern sollten die Höschen immer passend zum Geschlecht des Kindes gekauft werden, damit diese auch wirklich den Urin sicher aufnehmen und die Flüssigkeit nicht ausläuft. Zudem sollten die Eltern beim Kauf der Lernwindeln einen kleinen Vorrat anlegen, da diese speziell in den ersten Tagen und Wochen des Trainings mehrmals pro Tag gewechselt werden müssen.

Dank der günstigen Preise sollten Eltern nicht auf dieses Hilfsmittel verzichten

Eltern leisten bereits bei der Beaufsichtigung eines Kleinkindes in eigenen Zuhause eine absolute Mammutaufgabe. Es ist daher nicht als Bequemlichkeit anzusehen für das Trockenwerden auf Hilfsmittel wie Lernwindeln zurückzugreifen. Die günstigen Preise und Setangebote machen sich daher bereits nach kurzer Zeit fast wie von selbst bezahlt.